Bewährte Systeme

Vitoria Jazz Festival und Heineken Jazzaldia in San Sebastián werden erneut mit Fohhn beschallt

Im Sommer 2019 fanden das 43. Festival de Jazz in Vitoria-Gasteiz und das 54. Heineken Jazzaldía in San Sebastián statt, Spaniens wichtigste Jazzfestivals und zwei der bekanntesten weltweit. Nach den hervorragenden Ergebnissen Vorjahr haben sich Fernando Díaz und Raúl Mendez, die im Auftrag von Fluge Audiovisuales die technische Leitung der beiden Festivals übernahmen, wieder für Focus Venue Systeme mit Fohhn Beam Steering Technologie entschieden.

Die Zuschauer des Festival de Jazz bekamen eine Vielzahl an nationalen und internationalen Bands zu hören, darunter das Golden Gate Quartet, M.A.P. mit Orchester, das Danilo Pérez – Cohen – Potter Quintet, Regina Carter, Gregory Porter, Jorge Drexler, Omara Portuondo, Makaya McCraven und Kamasi Washington.

Die Hauptbühne des Festivals war wieder in der Mendizorrotza-Halle, in der etwa 5000 Zuschauer Platz fanden. Die Main PA dort bestand aus einem Focus Venue System mit einem FV-100 Hochtonmodul und zwei FV-200 Low-Mid Modulen pro Seite. Acht PS-850 Subwoofer wurden in Kardioid-Anordnung aufgestellt. Als Downfill und Outfill dienten vier kardioide PT-70 Fullrange-Lautsprecher und als Frontfill sechs XT-10. Für das Bühnenmonitoring wurden zwölf XM-4 verwendet. Alle passiven Lautsprecher wurden mit DI Systemendstufen angetrieben.

Die Rückmeldungen der Techniker und der Musiker war außerordentlich positiv. Vor allem die Ruhe auf der Bühne, die der kardioiden Charakteristik des gesamten Systems zu verdanken war, wurde sehr gelobt.

Darüber hinaus entschied man sich 2019 auch bei der Beschallung der Außenbühne „La Falerina“ im Zentrum von Vitoria für Fohhn. Dort wurden PT-70 und PS-850 als Main PA sowie XM-4 als Bühnenmonitore und XT-22 als Fills verwendet.

Wir gratulieren allen Beteiligten zu diesem großartigen Festival!

Ihr Kontakt zu uns

+49 7022 93323-0

Kontaktformular Newsletter Anmeldung