Perform

PT-70

PT-70 ist ein äußerst leistungsfähiger Passivlautsprecher aus der Perform Serie. Dank der Fohhn CDT kann er zwischen Kardioid- und Bassreflexbetrieb umgeschaltet werden. Er kann als Hauptbeschallungssystem in Clubs oder bei Konzerten sowie z. B. als Nearfill für größeren Systeme genutzt werden. Ebenso eignet er sich hervorragend in Festinstallationen größerer Hallen und Stadien. In Kombination mit den Perform Subs PS-800 und PS-850 liefert der Lautsprecher beste Klangergebnisse.
Für optimale Performance und zum Sicherstellen der Betriebssicherheit ist die PT-70 mit Fohhn DSP Endstufen inklusive der entsprechenden Speaker-Presets zu betreiben.

Die wichtigsten Features

  • 2 × 12" Chassis in Kompressionskammer, 1,4" Kompressionstreiber auf CD-Horn
  • Zwei Varianten: 60° oder 90° horizontale Schallabstrahlung
  • 900 W nominale Belastbarkeit
  • 140 dB maximaler Schalldruck
  • Frequenzweiche mit IPC-Hochtonschutz
  • Wirksame Sidelobe-Unterdrückung durch Midrange-Waveguide
  • Effektive Dämpfung des rückwärtigen Schalls im Kardioid-Betrieb um bis zu 23 dB
  • Serienmäßig mit wetterfester PU-Beschichtung und Membranimprägnierung
  • 2 × Flug-Hardware für Quicklock Bügel und AEROQUIP-Anschlagmittel, 2 × Ringöse für Safety
  • Vielfältiges Zubehör erhältlich

Farben

Fohhn Technologien

Technische Daten

Elektroakustische Merkmale

Akustikdesign
horngeladener Passivlautsprecher, 2-Wege, Bassreflex, CDT (Convertible Dispersion Technology – umschaltbar zwischen Kardioid- und Bassreflexbetrieb), Sidelobe-Unterdrückung durch Midrange-Waveguide
Belastbarkeit (nominal)
900 Watt
Belastbarkeit (Programm)
1800 Watt
Belastbarkeit (Peak)
3600 Watt
Bestückung
2 × 12"-Chassis in Kompressionskammer, horngeladen, 1,4"-Kompressionstreiber auf CD-Horn, mit selbstrückstellendem IPC[*]-Hochtonschutz, alle Treiber mit Neodymantrieb
Maximaler Schalldruck
140 dB
Übertragungsbereich
52 Hz – 20 kHz
Nennimpedanz
4 Ohm
Nennabstrahlwinkel (h x v)
90° × 50° oder 60° × 50°

Ausstattungsmerkmale

Gehäuse
metallverstrebtes Multiplex-Birkenholz
Frontdesign
Frontgitter in Gehäusefarbe, mit Akustikschaum hinterlegt
Schutzgitter
ballwurfsicheres Stahlgitter, pulverbeschichtet
Gewicht
ca. 39 kg
Lagerfarben
Polyurethan-Beschichtung, schwarz
Griffe
1 pro Gehäuseseite
Montagepunkte
2 × Flugbeschlag für Quicklock-Flugbügel und AEROQUIP-Anschlagmittel, 2 × Ringöse für Safety
Anschlüsse
2 × Neutrik NL4 Speakon
Abmessungen (B × H × T)
400 × 800 × 450 mm

Optionale Ausstattung

Optionaler Wetterschutz
Membranimprägnierung
Sonderfarben
RAL Classic / NCS / Pantone auf Anfrage
Transporthülle
ja

CAAD Simulationsdaten

Simulationsdaten
EASE, Ulysses

Belastbarkeit (nominal/Programm): Entsprechend IEC-60268-5 long term
Belastbarkeit (Peak); Maximaler Schalldruck: Peak 20 ms mit bandgefiltertem rosa Rauschen entsprechend IEC 60268- 2, eine Oktave über der unteren Grenzfrequenz
Kennschalldruck: 2,83 V bei 8 Ohm (2 V bei 4 Ohm, 4 V bei 16 Ohm) in 1 m Abstand unter reflexionsfreien Vollraum-Bedingungen
Übertragungsbereich: -10 dB unter reflexionsfreien Halbraum-Bedingungen
Gewicht: Nettogewicht ohne Zusatzausstattung
Intelligent Protection Circuit (IPC): Spannungsgesteuerte Halbleiterschaltung, die den Hochtontreiber mit extrem geringer Ansprechzeit wirkungsvoll vor Überlastung schützt
Untere Grenzfrequenz: -10 dB unter reflexionsfreien Halbraum-Bedingungen mit Speakerpreset
Wärmeabgabe: rosa Rauschen, 6 dB crest, 1/4 Pmax

Ihr Kontakt zu uns

+49 7022 93323-0

Zum Kontaktformular
Menü schließen