System-Endstufen

DI-2.2000

DI-2.2000 ist eine digitale 2-Kanalendstufe Made in Germany. Die von Fohhn entwickelten und gefertigten DSP Endstufen bieten eine hohe Leistungsdichte und exzellenten Klang. Konzipiert sind die Verstärker für mobile Beschallungen und Festinstallationen. Sie bieten alle wichtigen Features und nahezu grenzenlose Konnektivität hinsichtlich der Audioeingänge. Ob AES/EBU, Dante oder Analog – größtmögliche Flexibilität dank wechselbarer Anschlussmodule. Entsprechende Speaker-Presets gewährleisten optimale Performance und Betriebssicherheit.

Die wichtigsten Features

  • Ausgangsleistung: 2 × 2000 W / 4 Ohm / 100 V / 70 V
  • Fernsteuerbar und fernüberwachbar über Fohhn Net
  • umfangsreiches DSP, steuerbar in Echtzeit mit der Fohhn Audio Soft
  • Aufrechterhaltung der Peak-Leistung über mehrere Sekunden
  • Temperaturgesteuerter, geräuscharmer Lüfter
  • Auto Power Save für minimalen Standby-Energiebedarf
  • Einbaugröße: 2 HE / 19"
  • Geringes Gewicht von nur 9,6 kg

Farben

Fohhn Technologien

Mögliche Schnittstellen

Technische Daten

Ausstattungsmerkmale

Gewicht
9,6 kg
Abmessungen (B × H × T)
2 HE / 19", 485 × 89 × 425 mm

Elektronische Merkmale

Verstärkertechnik
Class D
Verstärkerausgänge
2
DSP-Routing (Matrix)
4 × 2
Frequenzgang
20 Hz – 20 kHz
Signal/Rausch-Verhältnis
>100 dB/A
THD+N
0,08 % (1 kHz, 8 Ohm, 3 dB unter Clipping-Pegel)
Dynamikbereich
>120 dB
Passwortschutz
ja
Auto Power Save
ja, Zeit einstellbar 1 s bis 12 h, oder nie aktiv
Schutzschaltung
Überspannungsschutz, Überstromschutz, Übertemperaturschutz, Kurzschlussschutz, DC-Schutz, Einschaltverzögerung, Softstart und Einschaltstrombegrenzung
Spannungsversorgung
100 – 240 V AC 50/60 Hz, Universal-Netzteil mit Leistungsfaktorkorrektur (PFC)
Leistungsaufnahme
Maximum (RMS) 1200 W, im Leerlauf 50 W, Auto Power Save 10 W, Standby 5 W, Geräteschalter / Remote power off 2 W
Wärmeabgabe
Maximal 200 W, 680 BTU/h, 172 kcal/h (Pink Noise, 6 dB crest, 1/4 Pmax)
Temperaturbereich
0 – 40 °C
Kühlung
temperaturgeregelter Lüfter
Ausgangsleistung
2 × 2000 W / 4 Ohm / 100 V / 70 V, 2 × 1000 W / 8 Ohm (1 kHz, THD+N <1 %)
Minimale Lastimpedanz
4 Ohm
Eingangskanäle
4

Controller

Digitale Signalprozessoren
2
Unabhängige Limiter
12
FIR-Filter
ja
Input Gain
-80 dB – +12 dB
Routing Gain
-80 dB – +12 dB
Output Gain
-80 dB – +12 dB
EQ
6 × je 10 vollparametrische Filter, Gain +/-12 dB, Frequenz 10 Hz – 20 kHz, Q 0.1 – 100
Selektives 3-Band-Limiting
bass / mid / high
Limiter / Compressor
6
Noise Gate
6
Delay
2 x 0 – 350 ms (0 – 120 m) Ausgänge, 4 x 0 – 88 ms (0 – 30 m) Eingänge
X-Over
6 × Linkwitz-Riley 4. Ordnung (24 dB/Oktave), Highpass 10 Hz – 20 kHz, Lowpass 10 Hz – 20 kHz
User Presets
100
Speaker Presets
100
Systemlatenz
1,2 ms
Bandspezifische Zeitkonstanten
ja
Filtertechnik
80-bit double precision
Eingang
AES/EBU 32 kHz – 96 kHz, 16/24 bit
Eingangs-DSP-Processing
ja

Fernsteuerung und -überwachung

Fernsteuerung
Fohhn-Net over RS-485, Fohhn Audio Soft
Fernüberwachung
Temperatur, Protect, Signale, Power Supply, Fohhn Net, Fohhn Audio Soft
Störmeldekontakt
1 × Relais, 2 × UM, 3-pol Phoenix
Schaltkontakt
Preset laden, Standby On/Off

Anzeigen (Vorderseite)

Receive / Send LED
Fernsteuerung, Fohhn-Net
Ready LED
blau = Power on, blau blinkend = Sign
Protect LED
rot = Error / Protect / Standby
Input LED
4 × Eingangssignal LED, weiß = signal (> -50 dBFS), rot = clip (> -3 dBFS)
Output LED
2 × Ausgangssignal LED, weiß = signal (> -50 dBFS)

Anschlüsse und Bedienelemente

Bedienelemente
Geräteschalter
Remote power in / out
2 × Phoenix 2-pol
Spannungsversorgung für externe Kleingeräte 24 V / 5 W
1 × Phoenix 2-pol
24 V / 5 W Power LED
grün = on
Netzanschluss
1 × PowerCON
Störmeldekontakt (offen/geschlossen)
1 × Phoenix 3-pol
Schaltkontakt 1 und 2
1 × Phoenix 3-pol

Anschlussvarianten

Standardeingang (AES/EBU)

Merkmale

Latenz
0,0 ms
Signalausgänge
AES/EBU Link Out vom Eingang
Signaleingänge
AES/EBU 32 kHz – 96 kHz, 16/24 bit
Ausgänge
2 × Phoenix 3-pol AES/EBU, 1 x Phoenix 3-pol Fohhn-Net
Eingänge
2 × Phoenix 3-pol AES/EBU, 1 × Phoenix 3-pol Fohhn-Net

Input Interface AES/EBU XLR

Merkmale

Latenz
0,0 ms
Signalausgänge
AES/EBU Link Out vom Eingang
Signaleingänge
AES/EBU 32 kHz – 96 kHz, 16/24 bit
Ausgänge
2 × XLR AES/EBU, 1 x etherCON Fohhn-Net
Eingänge
2 × XLR AES/EBU, 1 × etherCON Fohhn-Net

Input Interface Analog XLR

Merkmale

Latenz
1,0 ms
Eingangsimpedanz
10 kOhm
Signal/Rausch-Verhältnis
>110 dB/A
THD
<0,003 % typ., <0,0005 % 1 kHz 0 dBu
Frequenzgang
20 Hz – 20 kHz
Signalausgänge
Analog Link Out vom Eingang
Signaleingänge
Analog, max. Pegel +15 dBu
Ausgänge
4 × XLR analog, 1 × etherCON Fohhn-Net
Eingänge
4 × XLR analog, 1 × etherCON Fohhn-Net

Input Interface Dante

Merkmale

Unterstützt AES67
Ja
Latenz
Dante +0,6 ms
Eingänge
2 × RJ-45 1000BASE-T Ethernet, Dante und Fohhn-Net

Ausgangsoption Klemme

Merkmale

Leiterquerschnitt
max. 6mm² flexibel, 10 mm² starr
Ausgänge
1 × Phoenix 4-pol

Ausgangsoption Speakon

Merkmale

Ausgänge
2 × Speakon

Ihr Kontakt zu uns

+49 7022 93323-0

Zum Kontaktformular
Menü schließen