Zur Referenzübersicht

Park Regis Hotel, Birmingham

Exquisites aus dem Weinschrank: Linea LX

Ein Luxushotel in Birmingham erhält ein raffiniert integriertes Soundsystem.

2016 wurde im Auchinleck House, einem ehemaligen Bürogebäude in Birminghams Innenstadt, das neue Park Regis eröffnet. Dieses Vier-Sterne-Hotel umfasst 253 Zimmer, Konferenzräume, einen Spa-Bereich, ein Fitnessstudio, zwei Bars und zwei Restaurants.

Eines von beiden, das japanische „Rofuto“, nimmt das gesamte 16. Stockwerk des Hotels in Anspruch. Neben japanischer Küche bietet das Restaurant, zu dem auch eine separate Cocktail-Bar gehört, seinen Gästen dezente Hintergrundmusik sowie gelegentliche Auftritte von DJs und Live-Musikern. Diese unterschiedlichen musikalischen Anforderungen werden von Lautsprechersystemen erfüllt, die sich einfach und bei Bedarf auch unabhängig voneinander steuern lassen und optisch so integriert wurden, dass sie das besondere Interieur des „Rofuto“ nicht stören. Die für die Installation zuständige SSE Audio Group entschied sich hierbei für mehrere Linea LX und Arc Lautsprechersysteme.

Im Restaurant selber konzipierte SSE ein Beschallungssystem, das den Zuhörern den Eindruck vermittelt, der Klang käme von einer einzelnen Stereo-Quelle. Zu diesem Zweck wurde an einem Ende des Raumes ein Barschrank beidseitig mit jeweils einem LX-500 Hochleistungslinienstrahler und einem AS-31 Subwoofer ausgestattet. Der Schrank wurde mit speziellen Holzgittern versehen, die die vier Lautsprecher raffiniert verbergen.

Zur Ergänzung wurden an beiden Seiten des Restaurants jeweils zwei LX-60 Linienstrahler und an der Rückseite des Raumes zwei AS-10 Subwoofer installiert. Diese Lautsprecher wurden gleichermaßen in speziell angefertigte Möbel, z. B. in einen Weinschrank, eingebaut. Alle LX-60 und AS-10 Systeme wurden phasen- und laufzeitoptimiert und ihre Signale mittels Q-SYS Core Prozessor so gefiltert, dass innerhalb des Raums ein einzelnes Stereo-Klangbild entsteht.

In einem separaten Bereich im Westen des Stockwerks befindet sich die Cocktail-Bar. Hier liefern zwei weitere LX-500 zusammen mit zwei AS-31 erstklassigen Sound.

Angetrieben wird das gesamte System durch fünf leistungsstarke, zwei-kanalige DSP-Endstufen des Typs D-2.1500, die wiederum mittels Q-SYS Core kontrolliert werden. Alle Lautsprecher lassen sich via Grafik-Interface auf einem Sharp Touchscreen fernsteuern.

Herzlichen Glückwunsch an SSE Audio und Fohhn Distributor Systems Workshop zu diesem gelungenen Projekt.

Ihr Kontakt zu uns

+49 7022 93323-0

Zum Kontaktformular
Menü schließen