Focus Venue im Jazz-Fieber

Der Juli ist im Baskenland die Zeit der Jazz-Festivals: in San Sebastián findet das Heineken Jazzaldia und in Vitoria das Festival de Jazz statt. Fohhn stellte 2018 zusammen mit den spanischen Firmen Neotecnica und Fluge Audiovisuales für beide Festivals Focus Venue Systeme mit Beam Steering Technologie zur Verfügung.

In Vitoria, bei der 42. Ausgabe des Festival de Jazz konnten die Besucher der Mendizorroza-Arena eine Vielzahl von Jazz-Stilen und Bands von internationaler Bekanntheit genießen. Ob nun ein gefühlvoller Auftritt von Carla Bruni oder starke, funkige Nummern von Earth, Wind and Fire – das Focus Venue System bewies bei jedem Act seine große Vielseitigkeit.

Focus Venue punktete im Hinblick auf Abdeckung, Gleichmäßigkeit und akustische Klarheit. Die Kardioid-Funktion der Geräte, die sich dank Fohhn Convertible Dispersion Technologie (CDT) einfach zuschalten lässt, sorgte für saubere Abmischungen. Zudem unterstrich das Montageteam die Leichtigkeit und Geschwindigkeit, mit der das System gerade und ohne Winkeleinstellungen geflogen werden konnte. Genau aus diesen Gründen hatte sich der technische Leiter, der renommierte Toningenieur Fernando Díaz, dafür entscheiden, die Focus Venue Systeme einzusetzen.

Das hier verwendete Focus Venue System bestand pro Seite jeweils aus zwei FV-200 Tief-Mitteltonmodulen und einem FV-100 Hochtonmodul, die den gesamten Veranstaltungsort mit seinen rund 5.000 Zuschauern abdeckten. Als Ergänzungen im Bassbereich wurden auf jeder Seite vier PS-850 Subwoofer in Kardiod-L-R-Konfiguration eingesetzt, um über den gesamten Frequenzbereich hinweg ein Kardioid-System zu erhalten. Als Outfills wurden zwei PT-70 Punktschall-Lautsprecher verwendet, die ebenfalls über eine Kardioid-Funktion verfügen. Als Frontfills kamen sechs XT-10 Lautsprecher zum Einsatz. Als Monitore dienten acht XM-4.

Gesteuert wurde das gesamte System mittels Fohhn Audio Soft, einer einzigartigen Software, mit der die Schallabstrahlung intuitiv und in Echtzeit angepasst werden kann. Darüber hinaus wurden alle Subwoofer, Outfills, Frontfills und Monitorlautsprecher mit digitalen Endstufen der DI-Series verstärkt. Sie ermöglichen es, die Fohhn Beam Steering Technologie auch auf die Sub-Arrays anzuwenden und diese gemeinsam mit dem Hauptsystem zu steuern und zu überwachen.

Wir bedanken uns bei Neotecnica und Fluge Audiovisuales und gratulieren zu dem großartigen Festival!

Ihr Kontakt zu uns

+49 7022 93323-0

Zum Kontaktformular
Menü schließen