Börsengang mit DLI

Parketthandel wird im historischen Handelssaal in der Börse Frankfurt schon seit 2011 nicht mehr betrieben. 2019 und 2020 wurde das historische Gebäude in der Frankfurter Innenstadt umfangreich saniert und zu einem großen Besucher- und Konferenzzentrum umgebaut.

Den Handelssaal, den man in Deutschland vor allem als Kulisse für Börsennachrichten im Fernsehen kennt, nutzen Firmen nach wie vor, um ihren Börsengang zu feiern. Im Zuge der Umbauarbeiten wurde in dem Saal ein DLI System für diese so genannten Bell Ringing Events verbaut.

Zwei DLI-230 Linienstrahler mit Fohhn Beam Steering Technologie dienen als Main PA und zwei DLI-130 als Delay Line. Darüber hinaus hat die Firma BFE zwei AS-10 Subwoofer verbaut.

Die Fohhn Beam Steering Technologie verhindert störende Schallreflexionen an Flächen wie der Balustrade der Galerie und sorgt somit für eine hervorragende Sprachverständlichkeit. Trotzdem können die schmalen Linienstrahler flach an der Wand montiert werden, wodurch sie zwischen den Anzeigetafeln kaum auffallen.

Wir bedanken uns bei der Firma hmpartner für die Planung und bei der Firma BFE für die Umsetzung dieses Projekts!

Ihr Kontakt zu uns

+49 7022 93323-0

Zum Kontaktformular
Menü schließen