Auf Tour mit Focus Venue

„Bass Astral x Igo“ ist das Duo, das die polnische Elektroszene auf den Kopf stellt. Die beiden Künstler brechen bestehende Konventionen des Genres und kreieren ihre ganz eigenen Sounds. 2019 gingen sie mit ihrem Programm „It’s dark“ auf Tour – mit einem jungen Team und innovativen Lautsprechersystemen von Fohhn.

Der Produzent Kuba Tracz und der Sänger Igor Walaszek machten bereits in der Rockband „Clock Machine“ zusammen Musik. Gemeinsam beschlossen sie, sich in einem neuen Genre auszuprobieren und kreierten „Bass Astral x Igo“. Damit wurden sie in kürzester Zeit in ganz Polen bekannt und spielten schnell auf den größten Festivals des Landes. Ihre Konzerte sind geprägt von Tanzacts und Live-Improvisationen.

Auf der „It’s dark“ Tour wurde ein modulares Focus Venue System als Main PA eingesetzt, dessen Größe je nach Konzerthalle flexibel angepasst werden konnte. Insgesamt waren zehn FV-100 Hochtonmodule, zwölf FV-200 Low-Mid Module und 22 PS-850 Subwoofer auf Tour.

Dank der Fohhn Beam Steering Technologie können Focus Venue Stacks gerade – das heißt ohne mechanisches Curving – geflogen werden. Das sorgte auf der Tour nicht nur für einen schnellen Auf- und Abbau, sondern ermöglichte auch ein einfaches Handling der oft schwierigen Akustik in den Hallen. Zudem waren die Line Arrays dadurch sehr platzsparend und fielen neben dem aufwändigen Bühnenbild kaum auf.

Durch die Fohhn Convertible Dispersion Technologie konnten die FV-200 Module mit nur einem Mausklick in den Kardioidbetrieb umgeschaltet werden, was für Ruhe auf der Bühne sorgte. Auch die Subwoofer wurden teilweise in Kardioidanordnung aufgestellt.

Als Outfill verwendete das Team acht PT-70 und als Frontfill sechs XT-10. Auf der Bühne standen vier XM-4 Monitore. Diese Lautsprecher sowie die PS-850 Subwoofer wurden von elf DI-2.4000, vier DI-2.2000 und drei DI-4.1000 Systemendstufen angetrieben.

Wir bedanken uns bei DWS projekt und Dysten für die Zusammenarbeit und gratulieren allen Beteiligten zu der großartigen Tour.

Ihr Kontakt zu uns

+49 7022 93323-0

Zum Kontaktformular
Menü schließen