Important note: We are currently performing an update on the Fohhn website. If you receive error messages or content is missing, please reload the desired page or try again later. Thanks for your patience!

Wichtiger Hinweis: Wir führen gerade Wartungs- und Updatearbeiten an der Fohhn Website durch. Bitte laden Sie die Seite neu oder versuchen Sie es später erneut, falls Sie Fehlermeldungen erhalten. Danke für Ihre Geduld.

  • +1

Airea

LX-10 ASX

Artikel Nr.: 1701-XXXXX

LX-10 ASX ist ein ultrakompakter, aktiver 2-Wege Nahfeldlautsprecher des Fohhn Airea Systems. Er wird via Netzwerkkabel mit einem Mastermodul verbunden, worüber er zugleich die Netzspannung sowie digitale Audio- und Steuersignale erhält. LX-10 ASX garantiert eine erstklassige Wiedergabequalität von Sprache und Musik in einem ausgeklügelten voll-digitalen Audionetzwerk: Fohhn Airea.

Die wichtigsten Features

  • 4" Langhub-Chassis und 0,75" Kalottenhochtöner in koaxialer Anordnung
  • Separate Ansteuerung von Hoch- und Mitteltöner dank 2-kanaliger Endstufe möglich
  • Umfangreiche DSP- und Routingmöglichkeiten via Fohhn Audio Soft
  • Airea Net Load: 50 W
  • breites, gleichmäßiges Abstrahlverhalten von 100° × 100° (H × V)
  • Anschlüsse: 2 × RJ-45 (Fohhn Airea)
  • Nur ein einziges CAT-Kabel notwendig
  • Q-SYS Plugin verfügbar in Verbindung mit Fohhn NA-4 o. ABX-6
  • In RAL Classic-, NCS- oder Pantone-Farben auf Anfrage erhältlich
  • Vielfältige Montagemöglichkeiten für feste und temporäre Installationen

Farben

Fohhn Technologien

Mögliche Schnittstellen

Technische Daten

Elektroakustische Merkmale

Akustikdesign
kompakter, aktiver Nahfeldlautsprecher, 2-Wege koaxial
Bestückung
1 × 4" / 0,75" Kalottenhochtöner, voll Neodym
Maximaler Schalldruck
110 dB
Betriebsart
Aktiv, 2 × Class-D DSP-Verstärker
Übertragungsbereich
80 Hz – 20 kHz
Nennabstrahlwinkel (h × v)
100° × 100°

Ausstattungsmerkmale

Gehäuse
Aluminium
Frontdesign
Frontgitter in Gehäusefarbe
Schutzgitter
ballwurfsicheres Stahlgitter, pulverbeschichtet
Gewicht
1,3 kg
Lagerfarben
schwarz oder weiß pulverbeschichtet
Montagepunkte
2 × M6 Gewinde
Anschlüsse
2 × RJ-45
Abmessungen (B × H × T)
130 × 130 × 120 mm

Optionale Ausstattung

Sonderfarben
RAL Classic / NCS / Pantone auf Anfrage, Fohhn Texture Design

CAAD Simulationsdaten

Simulationsdaten
EASE, Fohhn Designer

Elektronische Merkmale

Verstärkertyp
Pure Path Digital PWM
DSP
Fohhn Audio DSP
Audioeingänge
2 unabhängige Audio Kanäle, AES/EBU 32 kHz – 96 kHz, 16/24 Bit
Audioausgänge
2 × 300 W intern
Verstärkerleistung
2 × 300 W
Frequenzgang
20 Hz – 20 kHz
Verstärkung
30 dB
Eingangsempfindlichkeit
-6 dB Fullscale
Signal/Rausch-Verhältnis
>105 dB/A
THD
<0,05 % typ., <0,01 % 1 kHz -6 dB
Schutzschaltung
Softstart, Übertemperatur, Kurzschluss, Überlast
Spannungsversorgung
Airea Net 50 V
Leistungsaufnahme
Standby 5 W, Airea Net Load 50 W
Leistungsfaktor (PFC)
> 90 %
Sicherung
Halbleiter Sicherung, intern
Low Power
Green Power Standby Mode
Notstrombetrieb
mit externer USV
Wärmeabgabe
50 W, 170 BTU/h, 43 kcal/h
Temperaturbereich
0 – 40°C
Kühlung
passiv
Gewicht (Elektronik)
0,3 kg

Controller

Digitale Signalprozessoren
2
Unabhängige Limiter
4
FIR-Filter
ja
Gain
-80 dB – +12 dB
Volume
-80 dB – +12 dB
EQ
10 vollparametrische Filter, Gain +/-12 dB, Frequenz 10 – 20 kHz, Q 0,1 – 100
Selektives 3-Band-Limiting
bass / mid / high
Limiter / Compressor
ja
Noise Gate
ja
Delay
0 – 145 ms (0 – 50 m)
X-Over
Linkwitz-Riley 4. Ordnung (24 dB/Oktave), Highpass 10 Hz – 20 kHz, Lowpass 10 Hz – 20 kHz
User Presets
100
Systemlatenz
0,95 ms
Bandspezifische Zeitkonstanten
ja
Filtertechnik
56-bit double precision
Eingang
AES/EBU 32 kHz – 96 kHz, 16/24 Bit

Fernsteuerung und -überwachung

Fernsteuerung
Airea-Net, Fohhn Audio Soft
Fernüberwachung
Temperatur, Protect, Signale, Power Supply, Fohhn-Net, Fohhn Audio Soft, AES/EBU vorhanden

Anzeige LEDs

Sign, Identifikation Front LED
blau
Netzwerkkontrolle
receive/send remote control LED
Power on / off (standby)
grün = on, rot = standby, rot / grün blinkend = Fehler
Sign, Identifikation
blau, blau blinkend

Belastbarkeit (Peak); Maximaler Schalldruck: Peak 20 ms mit bandgefiltertem rosa Rauschen entsprechend IEC 60268- 2, eine Oktave über der unteren Grenzfrequenz, mit Speakerpreset
Übertragungsbereich: -10 dB unter reflexionsfreien Halbraum-Bedingungen mit Speakerpreset
Gewicht: Nettogewicht ohne Zusatzausstattung
Wärmeabgabe: rosa Rauschen, 6 dB crest, 1/4 Pmax
Nennabstrahlwinkel: -6 dB gegenüber der Hauptabstrahlachse

Ihr Kontakt zu uns

+49 7022 93323-0

Kontaktformular Newsletter Anmeldung