Fohhn Audio Soft

Fohhn Audio Soft

<--- Zum Vergrößern/Bildergalerie bitte Bild anklicken!

 

 

Der gesamte Steuerungsprozess von Fohhn Lautsprechersystemen erfolgt mit ein und derselben Software: Der Fohhn Audio Soft.

  • Fohhn-Systeme lassen sich intuitiv und direkt in Echtzeit fernsteuern.

  • Übersichtliche grafische Bedienoberfläche ermöglicht schnellen Zugriff auf integrierte digitale Audiogeräte, Gruppierungsfunktionen, Soundpresets und Focus Simulation.

  • Verbindung zwischen Laptop und den Komponenten erfolgt wahlweise über Fohhn-Net USB-Adapter oder Fohhn-Net Ethernet-Adapter.

  • Alle Einstellungen sind als Preset speicherbar.

  • Bis zu 254 Geräte lassen sich vernetzen und fernsteuern.

Exzellente Technik und die zugehörige Software werden von unseren Ingenieuren in enger Zusammenarbeit entwickelt und perfekt aufeinander abgestimmt. Anwender benötigen daher keine verschiedenen Softwareprogramme, sondern bedienen alles über eine einzige, intuitiv nutzbare Software, die Fohhn Audio Soft. Die Vorteile liegen auf der Hand: Es entstehen keine unnötigen Wartezeiten bis Daten in weitere Software-Programme übertragen oder Rechenprozesse abgeschlossen sind. Lautsprechersysteme müssen zu keinem Zeitpunkt gemutet werden, um gegebenenfalls Einstellungen zu optimieren. Software und Lautsprechersysteme sind permanent online und kommunizieren miteinander. Es lassen sich jederzeit Änderungen in Echtzeit vornehmen. Diese Tatsache garantiert die problemlose Live-Einsatzfähigkeit aller Fohhn Systeme.
Der Download steht kostenlos zur Verfügung.

Standardmäßige Systemanforderungen:  
Computer und Prozessor x86- oder x64-Mehrkernprozessor
Arbeitsspeicher (RAM) 4 Gigabyte (GB) RAM
Festplatte 40 Megabyte (MB) freier Speicherplatz
Anzeige Auflösung von mindestens 1366 x 768
Betriebssystem Microsoft Windows 7 SP1 oder Windows 10
.NET-Version Microsoft .NET Framework 4.6.1
Zusätzliche Anforderungen Aktueller Update-Stand des Betriebssystems
   
   
Fohhn im Social Web