FR-10 Fohhn-Net Remote - Auslaufendes Produkt!

Fohhn-Net-Remotes

<--- Bildergalerie

 

 

>Beschreibung<
Komfortable Fernsteuerung von komplexen Audio-Systemen in Festinstallationen.
Die FR-10 ist ein Fernsteuerungsmodul konzipiert als elegantes Design-Wandpanel zur Fernbedienung von Fohhn DSP-Endstufen, DSP-Controllern oder aktiven Fohhn-Lautsprechersystemen. Die Bedienung der FR-10 ist äußerst einfach und übersichtlich. Sie erfolgt über 8 beleuchtete Taster.

Sie können bis zu 31 Fohhn-Geräte individuell durch das edle FR-10 Wandpanel steuern. Durch die 8 frei programmierbaren Taster können beispielsweise:

• Presets für unterschiedliche Raumnutzung,
• die Gesamtlautstärke eines Systems oder
• Lautstärke von verschiedenen Zonen oder gesteuert werden.

>Einfache Bedienung<
Die Bedienung der FR-10 ist äußerst einfach und übersichtlich. Sie erfolgt über 8 beleuchtete Taster. Bei Tastendruck werden Presets in den angeschlossenen Fohhn Geräten zeitgleich umgeschaltet und die Einstellungen für verschiedene Szenarien wie beispielsweise Sprache, Musik, leerer Raum, voller Raum uvm. aufgerufen.

Auch die Gesamtlautstärke eines Systems bzw. die Lautstärke von verschiedenen Zonen kann durch die FR-10 schnell und bequem verändert werden. Außer den 8 beschriftbaren Tastern sind keine weiteren Steuerelemente vorhanden.

Bedienfehler sind für den Endanwender damit ausgeschlossen. Durch den Druck einer einzelnen Taste können bis zu 31 im Netzwerk angeschlossene Fohhn-Geräte zeitgleich umgeschaltet werden.

>Anwendung<
Die FR-10 ist ideal für Schulungsräume, Hotels, Kirchen, Hallen, Restaurants, Clubs uvm. Sie ermöglicht Ihnen die zentrale, einfache und sichere Fernsteuerung Ihrer Audioanlage ohne eine aufwendige und kostenintensive Mediensteuerung installieren zu müssen.

>Besonderheit<
Rückmeldung über die erfolgreiche Ausführung aller Befehle. Die Bedientasten zeigen mittels Farbwechsel (rot oder grün) nach dem Tastendruck die erfolgreiche oder nicht erfolgreiche Ausführung der Befehle an.

Sollte beispielsweise ein angeschlossenes Gerät nicht eingeschaltet sein, wechselt der Taster auf rotes Licht und zeigt damit an, dass ein Befehl nicht ausgeführt werden konnte. Hierdurch bietet das Panel eine zusätzliche Überwachungsfunktion und trägt damit zur optimalen Betriebssicherheit bei.

Über die intuitive Fohhn-Net Remote Control Software können Sie das Wandpanel per Computer und optionalem NA-11 USB-Adapter einfach und schnell konfigurieren. Anschlüsse: 2 Klemmleisten (parallel). Anschluss über Standardtelefonkabel (4-adrig) möglich.

Das erforderlich Steckernetzteil ist im Lieferumfang enthalten.

Achtung: Zur Programmierung des FR-10 Bedienpanels muss auf das Fohhn-Net zugegriffen werden können. Man benötigt hierzu einen Fohhn-Net Adapter (z. B. NA-11 USB Adapter).

Ein Bauseits erforderlicher Standard Unterputz Abzweigkasten (100 x 100 mm) ist im Lieferumfang enthalten.

FR-10

 
Protokoll RS-485
Spannungsversorgung 7..25 V / 100 mA
Maße (B x H) 12 x 12 cm
   

Fohhn-Net Remote Control Software

Konfigurations Software für FR-10 und FR-20

Remote Control für DSP Endstufen

Remote Control mit 8 frei programmierbaren Leucht-Tasten. Einfache Programmierung über externe Windows Software, zusätzliche Emulationsversion für Programmierung. Freie Tastenbelegung für Presets, Lautstärkereglern, Zonenanwahl. Rückmeldung des Panels bei Bedienung, dadurch zusätzliche Überwachungsfunktion (Grün bei erfolgreicher Ausführung, rot bei Fehler, z.B. Gerät ausgeschaltet). Betrieb von mehreren Bedienungseinheiten parallel im selben Netzwerk mit unterschiedlichen Berechtigungen möglich.

Technische Daten Protokoll: Fohhn-Net Spannungsversorgung: 7..25V/100mA

Einbaumöglichkeiten: Unterputzdose 100x100mm / Hohlwand Anschlüsse: 2x 4pol Klemmleiste Anschlusskabel: 4-adrig, 2x2x0,6

Fabrikat: Fohhn Audio AG Typ: FR-10
   
Fohhn im Social Web