Fohhn IOSONO 3D SoundLab

3D Soundsysteme

<--- Bildergalerie

 

 

Gemeinsam mit IOSONO, dem innovativen Anbieter von 3D Audio- Lösungen für Live-Events, Theater, Kinos, Museen uvm. wurde im Februar 2013 im Fohhn SoundLab das europaweit größte IOSONO 3D Demosystem installiert.

Die Installation ermöglicht ein spektakuläres Rundum-Hörerlebnis, ein dreidimensionales Klangdesign, das die Zuhörer mitten ins Geschehen versetzt. Durch den Einsatz mehrerer Lautsprecherebenen entsteht ein echtes 3D Klangerlebnis. Klangquellen können auf einer Höhen-, Breiten und Tiefenebene frei im Raum bewegt und mit verschiedenen Eigenschaften versehen werden. Das Geräusch eines nahenden Gewitters kann nicht nur aus der Ferne wahrgenommen, der Klang einzelner Regentropfen kann direkt über den Köpfen einzelner Hörer platziert werden.

Im Vergleich zu herkömmlichen Surround-Soundsystemen arbeitet das IOSONO System nicht mit einfachen Effekt-Lautsprechern. Jeder Lautsprecher im Fohhn/IOSONO 3D Audio System ist in der Lage, den geforderten Frequenzbereich in vollem Dynamikumfang wiederzugeben. Die Lautsprecher übertragen hierbei nicht nur Effektsignale, sondern vollwertige Audioereignisse auf drei Beschallungsebenen. Hierdurch kann ein Klangereignis tatsächlich dort geortet werden, wo es positioniert wurde.

Die Installation auf einen Blick:

  • 24 Fohhn LX-100 Linienstrahler in freistehendem, eigens entwickeltem Spezialgehäuse mit integrierten Bodenplatten und unsichtbarer Kabelführung
  • 18 LX-10 Nahfeldlautsprecher in 5,10 Höhe an der Decke montiert
  • Alle Lautsprecher in Sonderfarbe (silber) für bestmögliche Integration
  • vier Subwoofer AS-40
  • 12 DSP-Endstufen mit insgesamt 46 Kanälen
  • IOSONO IPC 100 Processor
  • IOSONO Spatial Audio Workstation (SAW)
 
24 Fohhn LX-100 Linienstrahler in freistehendem, eigens entwickeltem Spezialgehäuse mit integrierten Bodenplatten und unsichtbarer Kabelführung
18 LX-10 Nahfeldlautsprecher in 5,10 Höhe an der Decke montiert
Alle Lautsprecher in Sonderfarbe, silber für bestmögliche Integration
vier Subwoofer AS-40
12 DSP-Endstufen mit insgesamt 46 Kanälen
IOSONO IPC 100 Processor
IOSONO Spatial Audio Workstation (SAW)
Digital Audio Workstation Nuendo
   
Fohhn im Social Web