Alle unter einem Dach: Der Fohhn Neubau kommt.

Im Frühjahr begannen die Baumaßnahmen für das zukünftige Firmengebäude der Fohhn Audio AG.

Und dann rückten die Bagger an: Mitte Mai – nur wenige Tage nach Unterzeichnung des entsprechenden Bauvertrages – begannen die Bauarbeiten für den zukünftigen Fohhn Firmensitz. Der Neubau entsteht im Großen Forst, dem vorerst letzten, neu erschlossenen Gewerbegebiet im Raum Nürtingen. Und das in optimaler Lage unweit der Bundesstraße 313.

Für Fohhn stellt der für Herbst 2019 geplante Umzug einen weiteren Höhepunkt seiner 25-jährigen Erfolgsgeschichte und ein Ergebnis stetigen Wachstums dar. Bislang ist die Firma noch auf sechs Gebäude verteilt – manche davon liegen einige Kilometer voneinander entfernt. Umso besser also, dass in Zukunft alle Teams in einem einzigen großen Gebäude auf eigenem Grund und Boden zusammengeführt werden. Damit sind natürlich jede Menge Vorteile verbunden. „Wir profitieren dabei von einer schnelleren Reaktionsfähigkeit, höherer Flexibilität und Effizienz, weniger Logistik und einem insgesamt viel stärkeren Wirkungsgrad“, erklärt Jochen Schwarz, Vorstand der Fohhn Audio AG. Zudem wird das neue Firmengebäude über zwei zusätzliche Messlabore verfügen, die den Entwicklern von Fohhn wiederum neue Möglichkeiten eröffnen werden.

Darüber hinaus freuen sich alle Mitarbeiter, wieder gemeinsam unter einem Dach zu arbeiten!

 


   
Fohhn im Social Web