30 Stunden live mit Focus Modular

Jedes Jahr am ersten Wochenende im Dezember findet in Frankreich ein großer Spendenmarathon statt – der Téléthon. Mit den Einnahmen finanziert der Organisator, die Französische Gesellschaft gegen Muskelerkrankungen (AFM), in erster Linie Projekte zur Erforschung von genetischen Erkrankungen. Neben zahlreichen kleinen und großen Veranstaltungen in ganz Frankreich strahlt das öffentlich-rechtliche Fernsehen zu dem Anlass von Freitagabend bis Sonntagmorgen eine 30-stündige Livesendung aus.

Die 31. Ausgabe des Téléthon wurde 2017 aus dem Pavillon Baltard in der Gemeinde Nogent-sur-Marne. Bei der Beschallung des TV-Studios fiel die Wahl auf Focus Modular Systeme. Links und rechts der Bühne hing jeweils ein Stack bestehend aus zwei FM-400 Low-Mid Modulen und einem FM-110 Hochtonmodul. Dieses System war ausreichend, um das gesamte Studio zu beschallen, es wurde also keine Delay-Line benötigt.

Das Abstrahlverhalten der Linienstrahler lässt sich dank Fohhn Beam Steering Technologie elektronisch ausrichten, sodass eine gezielte Beschallung des Zuschauerraums möglich und der Fernsehton schön ruhig war. Außerdem macht die Fohhn Beam Steering Technologie mechanisches Neigen der Lautsprecher überflüssig. Dadurch waren sie perfekt in die Studiokulisse integriert und sind Fernsehbild nahezu unsichtbar.

Wir gratulieren allen Beteiligten zu der gelungenen Show!

Ihr Kontakt zu uns

+49 7022 93323-0

Zum Kontaktformular
Menü schließen