Happy New Year, Focus Venue!

Ins neue Jahrzehnt startete Moderator Jörg Pilava mit einer Silvestershow, die in der ARD, dem ORF und dem SRF ausgestrahlt wurde. In der Sendung aus der Messe Offenburg traten Gäste wie Francine Jordi, die Hermes House Band, das Zauberduo Ehrlich Brothers und Madcon auf. Sie boten den Zuschauern vier Stunden lang Schlager, Pop und Evergreens.

Die Produktion stellte hohe Anforderungen an das Beschallungssystem. Zum einen sollten die Lautsprecher weder die Kameras noch das Licht stören und mussten daher in acht Metern Höhe aufgehängt werden. Zum anderen sollten sie gezielt die Zuschauerränge beschallen und nicht in die Mikrofone abstrahlen, was im Fernsehton Störungen verursachen würde. Daher setzte B&R Medientechnik, die für die Beschallung zuständig waren, auf ein dezentrales System aus Focus Modular, Focus Venue, Perform und der X Serie.

Als Main PA neben der Bühne wurde auf jeder Seite ein Rig aus einem FM-100 und einem FM-110 Hochtonmodul sowie zwei FM-400 Low-Mid Modulen und zwei DLM-300 Low-Mid Extensions gehängt. Die große Tribüne wurde links und rechts mit jeweils einem FV-200 Low-Mid Modul und zwei FV-100 Hochtonmodulen beschallt. Für die Seitentribünen und als Fills wurden PT-70 Fullrange-Lautsprecher eingesetzt. Als Near- und Frontfill dienten LX-11 Nahfeldlautsprer und XT-10 Fullrange-Lautsprecher und auf der Bühne standen XM-4 Monitore. Für die Basswiedergabe befanden sich unter den Tribünen sechs PS-850 Subwoofer. Die passiven Lautsprechersysteme wurden mit DI Systemendstufen angetrieben.

Wir bedanken uns bei B&R Medientechnik für die Durchführung dieses Projekts!

Ihr Kontakt zu uns

+49 7022 93323-0

Zum Kontaktformular
Menü schließen