Das Wunder der modernen Schiffbeschallung

Nach 26 Monaten Bauzeit ist sie endlich in See gestochen: die MSC Meraviglia, der neue, hochmoderne Luxusdampfer der Kreuzfahrtgesellschaft MSC Cruises. Konstruiert wurde das Schiff im französischen Saint-Naizaire in der Werft von STX France, einem der größten Schiffsbauunternehmen der Welt. Seine Taufe erfolgte im Juni 2017 in Le Havre im Beisein von MSC Stammtaufpatin und Filmstar Sophia Loren, seine Jungfernfahrt begann einen Tag später. Als Ganzjahresschiff befährt die MSC Meraviglia zunächst das westliche Mittelmeer – ihre Heimathäfen sind Barcelona, Marseille und Genua.

Die 315 m lange, 43 m breite und 65 m hohe MSC Meraviglia (zu Deutsch: „Wunder“) bietet auf 19 Decks Platz für 5714 Passagiere und rund 1540 Crewmitglieder. Als erster Vertreter der neuen, modernen „World Class“ setzt die MSC Meraviglia neue Maßstäbe in Bereichen wie Unterhaltung und Wellness, Kost und Logis, Medien- und Veranstaltungstechnik.

Ein Kreuzfahrtschiff dieser Größenordnung bedarf einer umfassenden Ausstattung mit hochwertigen Beschallungssystemen. Und das für eine Vielzahl von Anwendungen und Einsatzorten – zum Beispiel als Hauptbeschallungsanlagen für Shows, Vorträge und Live-Musik, für die Hintergrundbeschallung in einer der unzähligen Bars oder Lounges, oder für wichtige Sprachdurchsagen auf allen Decks.

Mit diesen und vielen weiteren Anforderungen sah sich auch der zuständige Medienplaner konfrontiert und entschied sich schließlich für Lautsprechersysteme von Fohhn. Und das für nahezu alle öffentlichen Bereiche der MSC Meraviglia. Geliefert wurden die Systeme vom italienischen Fohhn Vertriebspartner Kennell Digital Distribution.

Das absolute Highlight im Unterhaltungsprogramm an Bord sind die Shows des weltberühmten, mehrfach ausgezeichneten Cirque du Soleil, der in der eigens hierfür entwickelten „Carousel Lounge“ auftritt. Sie ist ein kreisförmiger Theaterraum mit einer modernen Hightech-Ausstattung, die ein komplettes Soundsystem von Fohhn umfasst: An der Decke der Lounge wurde rund um die Bühne ein Ring aus 14 passiven AT-35 Zwei-Wege-Lautsprechern angebracht – zehn nach außen gerichtet als Hauptbeschallungsanlage, vier nach innen als Monitoring. Zusätzlich wurden zehn AS-40 Basslautsprecher installiert. Als Delay- und Surround-Sound-Systeme kommen 22 AT-10 zum Einsatz, acht AT-07 dienen rund um die Bar als Ergänzungssysteme. In der Bühne werden zehn ultrakompakte LX-10 als Nahfeldlautsprecher verwendet. Zehn weitere sind ringsum, für den Besucher unsichtbar, in Säulen integriert und dienen der Background-Beschallung während des Barbetriebs. Ergänzt werden sie durch acht AS-06 Basslautsprecher.

Ein besonders immersives Erlebnis erwartet die Passagiere in der „Galeria Meraviglia“. Die 96 m lange, mediterran anmutende Einkaufspromenade wird von einem 80 m langen LED-Himmel überspannt, der Besucher rund um die Uhr mit atmosphärischen Bildern und einzigartiger Beleuchtung begeistert. Das akustische Gegenstück dazu bilden 16 AT-10, acht AS-10 und vier LFI-220 Linienstrahler mit Fohhn Beam Steering Technologie.

Von der Promenade gelangt man zur über 1000 Zuschauerplätze fassenden „Main Lounge“, einem Theater, das aufgrund seiner audiotechnischen Ausstattung flexibel nutzbar ist: So finden hier neben der offiziellen Begrüßung der Passagiere z. B. auch musikalische Veranstaltungen statt. Die Hauptbeschallungsanlage des Theaters wurde mit PT-8 Line-Array-Systemen realisiert. Eine Vielzahl von Delay- und Effektlautsprechern sowie ein horizontales Bass-Array unter der Bühne ergänzen das Beschallungssystem. Zwei LFI-220 Linienstrahler mit Fohhn Beam Steering Technologie sorgen bei Vorträgen oder Reden für höchste Sprachverständlichkeit auf allen Sitzplätzen.

Neben weiteren Installationen im Schiffsinnern wird auch ein Großteil der Außendecks mit Fohhn beschallt. Das hintere Sonnendeck dient abends als Bühne für Shows aller Art. Rund um den Außenpool und die Liegeplätze wurden mehrere wetterfeste AT-221w sowie speziell für MSC entwickelte Outdoor-Bass- und Nahfeldlautsprecher angebracht.

Insgesamt wurden in der MSC Meraviglia über 2000 Lautsprechersysteme von Fohhn verbaut. So gibt es an Bord ein TV-Studio mit Arc Systemen. Mehrere Restaurants, Bars und Lounges werden von Fohhn Deckenlautsprechern und LX-10 Kompaktlautsprechern beschallt. Im Atrium des Schiffes wurden LX-150 Linienstrahler unauffällig in Spiegelröhren integriert.

Wir gratulieren allen Beteiligten zu diesem gigantischen Projekt!

Ihr Kontakt zu uns

+49 7022 93323-0

Zum Kontaktformular
Menü schließen