Important note: We are currently performing an update on the Fohhn website. If you receive error messages or content is missing, please reload the desired page or try again later. Thanks for your patience!

Wichtiger Hinweis: Wir führen gerade Wartungs- und Updatearbeiten an der Fohhn Website durch. Bitte laden Sie die Seite neu oder versuchen Sie es später erneut, falls Sie Fehlermeldungen erhalten. Danke für Ihre Geduld.

Über 3,5 Millionen Euro spendeten die Zuschauer der 25. José Carreras Gala im Dezember 2019 für den Kampf gegen Leukämie. Gastgeber und Moderator der Gala war der weltberühmte Opernsänger José Carreras. Er engagiert sich intensiv für Forschung, Aufklärung und Strukturmaßnahmen, seitdem er 1987 selbst an Leukämie erkrankte. Neben ihm warben auch zahlreiche Gäste wie Peter Maffay, Barbara Schöneberger, Matt Simons und Herbert Grönemeyer für Spenden.

Die Sendung wurde aus der Messehalle Leipzig gesendet und live im MDR übertragen. Um den etwa 2.500 Studiozuschauern beste Sprachverständlichkeit und Musikwiedergabe zu bieten, setzte das ausführende Beschallungsunternehmen B&R Medientechnik auf ein zentrales Focus Venue System, das ohne Delay Line auskam.

Die Main PA bestand aus jeweils drei FV-200 Low-Mid Modulen und zwei FV-100 Hochtonmodulen links und rechts der Bühne. Als Center dienten zusätzlich ein FV-200 Modul und zwei FV-100 Module. Der fordere Zuschauerblock wurde mit PT-70 Fullrange-Lautsprechern beschallt. XM-4 Monitorlautsprecher wurden zur Beschallung der Bühne in die Traversen gehängt, sodass sie im Fernsehbild nicht sichtbar waren. Unter der Bühne standen PS-850 Subwoofer. Die PT-70 und XM-4 Lautsprecher wurden mit DI-4.2000, die Subwoofer mit DI-2.4000 angetrieben.

Wir bedanken uns bei B&R Medientechnik für die Durchführung dieses Projekts.

Ihr Kontakt zu uns

+49 7022 93323-0

Kontaktformular Newsletter Anmeldung