Neu

Integrato

IG-80

Der Deckenlautsprecher IG-80 stellt eine kosteneffiziente Einbaulösung mit erstklassigem Fohhn Sound dar. Mit seinem ebenen Schutzgitter fügt er sich nahtlos ein und ist unauffällig integrierbar. Bei Bedarf kann er einfach überstrichen oder lackiert werden. Dem Breitbänder ist ein koaxialer Diffraktions-Waveguide vorgesetzt, der das Abstrahlverhalten optimiert.

Die wichtigsten Features

  • 4" Breitbänder mit koaxialem Diffraktions-Waveguide
  • Übertragungsbereich: 55 Hz – 20 kHz
  • Geringe Einbautiefe von nur 96 mm
  • Drei Schnellmontageklammern
  • Magnetisch angebrachtes Schutzgitter, einfach abnehmbar
  • Standardfarbe für Frontgitter und Rahmen: weiß
  • Alternativ in verschiedensten Farben bestellbar (RAL, Pantone, NCS)
  • Achtung: Der Lautsprecher kann ausschließlich mit Fohhn System-Endstufen inkl. korrektem Speaker Preset betrieben werden.

Farben

Technische Daten

Elektroakustische Merkmale

Akustikdesign
Deckenlautsprecher, breitband, koaxialer Diffrations-Waveguide
Belastbarkeit (nominal)
50 Watt
Belastbarkeit (Programm)
100 Watt
Belastbarkeit (Peak)
200 Watt
Bestückung
1 × 4“ imprägnierte Membran
max. SPL with speaker preset
109 dB
Maximaler Schalldruck am MA-4.100
100 dB
Übertragungsbereich
55 Hz - 20 kHz
Nennimpedanz
16 Ohm
Nennabstrahlwinkel
100° konisch

Ausstattungsmerkmale

Deckenausschnitt (Ø)
176 mm
Gehäuse
Stahl / Kunststoff, rückseitig offen
Einbautiefe
96 mm
Blendmaß (Ø)
202 mm
Frontdesign
Frontgitter in Gehäusefarbe
Abmessungen (D × H)
202 × 100 mm
Schutzgitter
Stahlgitter, pulverbeschichtet
Gewicht
0,7 kg
Lagerfarben
Weiß (RAL 9016)
Montagepunkte
3 × Schnellmontageklammern
Anschlüsse
Werkzeuglose Schnellverschlussklemmen mit Link-Option

Optionale Ausstattung

Sonderfarben
RAL Classic / NCS / Pantone auf Anfrage

CAAD Simulationsdaten

Simulationsdaten
Fohhn Designer

Belastbarkeit (nominal/Programm): Entsprechend IEC-60268-5 (long term/short term)
Belastbarkeit (Peak); Maximaler Schalldruck: Peak 20 ms mit bandgefiltertem rosa Rauschen entsprechend IEC 60268- 2, eine Oktave über der unteren Grenzfrequenz
Übertragungsbereich: -10 dB unter reflexionsfreien Halbraum-Bedingungen
Gewicht: Nettogewicht ohne Zusatzausstattung
Nennabstrahlwinkel, Öffnungswinkel: -6 dB gegenüber der Hauptabstrahlachse

Ihr Kontakt zu uns

+49 7022 93323-0

Zum Kontaktformular
Menü schließen