• +2
Neu

Media

Hybrid-1

Artikel Nr.: 5142-XXXXX

Längst sind in Meetings und Schulungen nicht mehr immer alle Sprecher physisch anwesend. In solchen hybriden Situationen im Coworking Space oder Klassenzimmer ist es wichtig, dass der zugeschaltete Gesprächspartner ausgezeichnet zu verstehen ist. Mit Hybrid-1 gelingt dank speziellem Wellenformer und Fohhn DSP eine natürliche und unverfälschte Sprachverständlichkeit im ganzen Raum - Bei Videokonferenzen und Anwendungen mit Rednermikrofon. Das integrierte Bassreflex-System sorgt auch bei der Wiedergabe von Medienton für einen satten und raumfüllenden Klang. Das aktive System kann ganz einfach mit anderen Medientechnik-Komponenten zu einem standardisierten System kombiniert werden.

Die wichtigsten Features

  • Aktives Lautsprechersystem
  • Ideale Lösung für standardisierte Medientechnik und UCC
  • Gleichmäßige Schallverteilung (100° vertikal und horizontal) und beste Sprachverständlichkeit dank koaxialem Fohhn Hochton Diffraktions-Waveguide
  • Raumfüllender Klang mit druckvoller Basswiedergabe bis hinab zu 46 Hz
  • Mühelose Beschallung über Distanzen von bis zu 10 Metern
  • Flexible Klanganpassung und höchste Betriebssicherheit mit Fohhn DSP
  • Dezente Integration in die Raumarchitektur sowie in Medienstelen
  • Einfache Montage an Wand oder Decke (vertikal oder horizontal)
  • Montagezubehör WS-4 im Lieferumfang enthalten
  • Vandalismusresistent dank robustem Gehäuse und Halter aus Metall
  • Integrierter Fohhn 2-Kanal-Verstärker (2 × 70 W RMS) kann zusätzliche "Hybrid-1 passiv" mitversorgen

Farben

Fohhn Technologien

Technische Daten

Elektroakustische Merkmale

Akustikdesign
Aktiv-Lautsprecher, Breitband, Bassreflex
Bestückung
4“ Hochleistungschassis mit koaxialem Fohhn Diffraktions-Waveguide für Hochton
Maximaler Schalldruck
102 dB
Nennabstrahlwinkel (h × v)
100° × 100°
Übertragungsbereich
46 Hz – 20 kHz

Ausstattungsmerkmale

Gehäuse
Aluminium
Frontdesign
Frontgitter in Gehäusefarbe
Schutzgitter
ballwurfsicheres Stahlgitter, pulverbeschichtet
Gewicht
3,2 kg
Lagerfarben
schwarz oder weiß, Pulverbeschichtung
Montagepunkte
T-Nut, durchgehend auf Rückseite
Abmessungen (B × H × T)
ca. 133 × 590 × 128 mm

Optionale Ausstattung

Sonderfarben
RAL Classic / NCS / Pantone auf Anfrage

Elektronische Merkmale

Verstärkertechnik
Class D - Pure Path Digital PWM
Verstärkerleistung
2 × 70 W RMS / 2 × 100 W peak (1 kHz, THD+N < 1%)
Frequenzgang
20 Hz – 20 kHz
Signal/Rausch-Verhältnis
> 110 dB (A-gewichtet)
THD+N
0,02 % (1 kHz, 8 Ohm, 3 dB unter Clipping Pegel)
Dynamikbereich
> 130 dB
Auto Power Save
Zeit einstellbar 1 s bis 12 h, oder immer aktiv
Schutzschaltung
Überspannungsschutz, Überstromschutz, Übertemperaturschutz, Kurzschlussschutz, DC-Schutz, Einschaltverzögerung, Softstart und Einschaltstrombegrenzung

Controller

FIR-Filter
ja
EQ
10 vollparametrische Filter, Gain +/-12 dB, Frequenz 10 – 20 kHz, Q 0,1 – 100
Selektives 3-Band-Limiting
bass / mid / high
Limiter / Compressor
ja
Noise Gate
ja
Delay
2 × 0 – 145 ms (0 – 50 m)
X-Over
ja
Systemlatenz
1,2 ms
Filtertechnik
80-bit double precision

Anschlüsse und Bedienelemente

Eingänge
2 × analog, symmetrisch mit Klemme / asymmetrisch mit Cinch
Netzanschluss
1 × C14 Kaltgerätestecker
Ausgänge
1 × 2-Pol Klemme, Verstärkerausgang für passive Variante im Stereobetrieb
USB Config
1 × USB-C Buchse

Belastbarkeit (Peak); Maximaler Schalldruck: Peak 20 ms mit bandgefiltertem rosa Rauschen entsprechend IEC 60268- 2, eine Oktave über der unteren Grenzfrequenz, mit Speakerpreset
Übertragungsbereich: -10 dB unter reflexionsfreien Halbraum-Bedingungen mit Speakerpreset
Gewicht: Nettogewicht ohne Zusatzausstattung
Nennabstrahlwinkel: -6 dB gegenüber der Hauptabstrahlachse

Ihr Kontakt zu uns

+49 7022 93323-0

Kontaktformular Newsletter Anmeldung