XS-10 active

X-Sub active

<-- Bildergalerie

 

 

XS-10 active (neodym.), kompaktes aktives Subwoofer System, 2x 6,5“ neodym., 1000 W, eingebaute Class D Stereoendstufe und 2x Fohhn Audio DSPs, fernbedienbar, netzwerkfähig, nur ca. 15 kg.
Fohhn® Tiefton-Systeme zeichnen sich durch eine präzise, druckvolle Wiedergabe der tiefen Frequenzen aus. Alle Modelle sind mit hochbelastbaren Langhub-Lautsprechern der Oberklasse bestückt. Die kompakten Gehäuse sind aus hochwertigem Multiplex-Birkenholz gefertigt und können optional in allen RAL-Farben lackiert werden.

Leichter und leistungsfähiger dank modernster Neodym- und Digitaltechnik
Die deutliche Gewichtsersparnis im Vergleich zu herkömmlichen Anlagen wird durch den Einsatz von modernster Digitaltechnik und Neodym-Lautsprecher realisiert. Zudem spart sich der Anwender weiteres Gewicht und Transportraum, da er keine zusätzlichen Geräte und Racks mitschleppen muss. Er spart sich externe Endstufen, Controller oder Frequenzweichen, Equalizer und andere Geräte.

Fohhn® Mains Control – Das integrierte Netzüberwachungs-System
Während des Betriebs wird die Netzversorgung des Verstärkers ständig überwacht. Ist die Netzspannung über 265V, liegt eine Überspannung vor und die Versorgung wird zum Schutz des Gerätes unterbrochen. Zusätzlich wird der Einschaltstrom durch das Einschalten im Nulldurchgang minimiert.

Die Vorteile der aktiven Fohhn® Xperience- und Linea Live Systeme
Die Aktivsysteme wurden entwickelt für Beschallungsunternehmen, Musiker oder anspruchs­volle DJs, die ein leistungs­­fähiges Plug & Play System für Veran­staltungen von Hotel bis Konzerthalle benötigen und dabei möglichst schnell zu einem optimalen Klangergebnis kommen wollen. Die Aktivsysteme integrieren dank modernster Digitatechnik (den Fohhn Audio DSPs) eine Vielzahl von Audio-Geräten, die normalerweise in externen Racks mittransportiert werden müssten. Die Aktivsysteme sparen hierdurch eine Menge Gewicht, Laderaum und Aufbauzeit. Zudem minimieren die Systeme den Verkabelungsaufwand und damit Fehlerquellen. Durch die integrierten Audiogeräte können Sie die Aktivsysteme den ständig wechselnden Beschallungs­anforderungen anpassen. Sie können je nach Raumgröße und optischer Anforderung kleine, mittlere oder große Mittel-Hochtonlautsprecher an den Aktivbass anschließen. Für jeden Lautsprechertyp gibt es hierzu ideal angepasste Leistungspresets die per Knopfdruck angewählt werden können. Zudem können Sie den Klang des Systems Ihren eigenen Wünschen entsprechend einstellen oder auf die Raumakustik anpassen. Hierzu stehen vorprogrammierte oder frei erstellbare Klang-Presets zur Verfügung. Mehrere Aktivsysteme können miteinander vernetzt werden und von einer Stelle aus zentral gesteuert werden. Die Bedienung von allen Fohhn® Aktivsystemen kann generell auf 2 Arten erfolgen: entweder über das übersichtliche 4-zeilige blaue Display oder per Fernbedienung über einen Laptop. Xperience- und Linea Live Systeme machen das Beschallen so einfach und zugleich vielseitig wie noch nie zuvor.

Fernbedienung und Fernüberwachung
Über intuitive Fernbedienungseinheiten können die DSP-gesteuerten Fohhn Geräte von einem zentralen Platz im Raum oder auf der Bühne ferngesteuert werden. Fohhn bietet somit ein perfekt abgestimmtes Beschallungsystem das den Anforderungen an ein modernes Lautsprecherssystem hinsichtlich Design, Klangqualität und Bedienkomfort auf allen Ebenen gerecht wird.
Per Laptop lassen sich die Systeme zentral von einem Platz aus fernbedienen. Damit sind die aktiven Tops hinsichtlich Vielseitigkeit und Kombinierbarkeit bis dato einzigartig. Ob Sie die Aktivsysteme als Hauptbeschallungssystem, als DelayLine, Drumfill, Sidefill oder Stagemonitor einsetzen - Ihren Wünschen sind keine Grenzen gesetzt.

Topteile
Grundsätzlich können alle passiven Fohhn-Topteile verwendet werden. Für jeden Lautsprechertyp ist ein perfekt abgestimmtes Preset vorhanden. Dieses kann per Knopfdruck einfach und schnell angewählt werden. Das Lautsprechersystem ist durch ein aufwendiges 3-Band-Prozessing für Bass/Mittel- und Hochtonbereich optimal geschützt. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung wenn Sie ein bestimmtes Preset vermissen.

Zusätzlicher Subwoofer
Erweiterbar mit passivem Sub XSP-10.

Sub XS-10 active

 
Elektroakustische Merkmale  
Akustik Design Bassreflex
Bestückung 2x 6,5“ long excursion, Neodym
Leistung 1.000 W
SPL max. 120 dB
Übertragungsbereich 40 Hz – 130 Hz
   
Ausstattungsmerkmale  
Gehäuse Multiplex Birke
Schutzgitter ballwurfsicheres Stahlgitter, pulverbeschichtet
Lagerfarbe schwarz, Strukturlack
Frontdesign Akustikschaum
Maße (B x H x T) ca. 43 x 25 x 44 cm
Gewicht ca. 15 kg
Transportrollen keine
Griffe 1 Griff seitlich
Gewindeplatte für Distanzrohr M20
   
Optionale Ausstattung  
Sonderfarbe alle RAL-Farben
Wetterschutz kratzfeste Kunststofflackierung
   
Digital Endstufe (integriert)  
EIA Ausgangsleistung Tops 2x 500 W**
(1 kHz, THD+N < 1%)
Verstärkung 32 dB
Eingangsempfindlichkeit 1 V
Eingangsimpedanz 10 kOhm
Frequenzgang 20 Hz – 20 kHz
S/N Ratio >105 dBA
Schutzschaltung Einschaltverzögerung, Softstart,
Impedanz- und Kurzschlußschutz,
DC-Protect, Termperaturüberwachung
Fernsteuerung Fohhn-Net, Fohhn Audio Soft
Fernüberwachung Temperatur, Protect, Signale
Spannungsversorgung 195 V – 250 V AC 50/60 Hz, max. 6A
Temperaturbereich 0 - 45°C
Kühlung Konvektionskühlung,
Zwangskühlung bei Bedarf durch
Termperatur geregelten Lüfter
Gewicht ca. 1,8 kg Netzteil + Endstufe

Controller 2 digitale Signal Prozessoren
8 unabhängige Limiter
selektives 3-Band Limiting (bass/mid/high)
Bandspezifische Zeitkonstanten
56-bit double precision Filtertechnik
AD/DA 24 bit/48 kHz
Bedienelemente Select Regler
4-Tasten-Eingabefeld für DSP
ground/lift Schalter
Power on/off Schalter
Anzeigen 4-zeiliges-Display
6x Signal/Level LED
2x Clip LED
1x ready LED
1x Übertemperatur Anzeige LED
receive/send remote control LED
Anschlüsse  
Eingänge 2x XLR/Klinke Kombi
Signal Input-Buchse
2x XLR Link-Buchse
Ausgänge 2x NL4 Neutrik Speakon für Top Speaker bzw. Slave Sub
ab 130 Hz 2x 4 Ohm (stereo)
Netz 2x Powercon Netzbuchse in und thru
   
**an je 4 Ohm ab 130 Hz über Hochpass 6 dB/Okt.  
   
Fohhn® Mains Control – Das integrierte Netzüberwachungs-System
Während des Betriebs wird die Netzversorgung des Verstärkers ständig überwacht. Ist die Netzspannung über 265V, liegt eine Überspannung vor und die Versorgung wird zum Schutz des Gerätes unterbrochen. Zusätzlich wird der Einschaltstrom durch das Einschalten im Nulldurchgang minimiert.
 

Transporthüllen

Gepolsterte Transporthüllen schützen die edlen Lautsprechergehäuse.

NA-11 Fohhn-Net USB Adapter

NA-11 Fohhn-Net USB Adapter und Fohhn Audio Soft auf CD Rom. Verlängerbar durch z.B. XLR Mikrofonkabel

Fohhn Audio Soft

Eine Software steuert alle Prozesse. Für alle Produkte. In Echtzeit. Steuerung und Überwachung von allen Fohhn DSP-Endstufen, DSP-Controllern und aktiven Beschallungssystemen. Einzeln oder im Netzwerk. Beam Steering in Echtzeit für Linea Focus Systeme, Focus Modular und Focus Sub-Arrays. Übersichtliche grafische Bedien-Oberfläche.

Free Stand IX / X / XI

Freistehendes Designstativ mit Bodenplatte bestehend aus Stativ-Element in original Linea Focus-Design. Geeignet für Linea Focus LF-120/LF-220, sowie LFI-120/220 und LFI-350/450. Anschlussfeld für Audiosignale, Netzwerk und Strom in Bodenplatte integriert. Kabelführung zum Lautsprecher erfolgt innerhalb des Stativ-Elements.

DR-1

Distanzrohr mit M20 Gewinde

Kompaktes aktives Doppel-6,5“ Hochleistungs-Tieftonsystem, in abgestimmtem Reflexgehäuse

Kompakter, aktiver Subwoofer bestückt mit zwei hochbelastbaren 6,5“-Langhub-Lautsprechern im abgestimmten Reflexgehäuse mit sehr präziser und durckvoller Tieftonwiedergabe bei sehr kompakten Abmessungen. Integrierte digitale Zweikanal-Endstufe mit 2 x 500 W und zweistufige Hochleistungs-DSP pro Kanal. Fernsteuerung und Überwachung per Laptop, Handgerät, 8-Fach-Wandpanel oder 19"-Steuergeräte möglich. Netzwerkfähig. Integriertes Fohhn Audio DSP pro Ausgangskanal mit 10-Band-Parametric-EQ, Delay, variable High-/Lowpass-Filter, Dynamikprozessor mit Noise Gate, 180°-Phasenumkehrung, sowie Statusanzeige mit Temperatur- und Betriebszeitmonitoring. Integriertes Lautsprechermanagementsystem mit werksseitigen Presets (selektives Multiband-Limiting) für angeschlossene Fohhn Hoch-/Mitteltonlautsprecher. Mehrschichtiges hochwertiges Multiplex-Holzgehäuse mit widerstandsfähiger schwarzer Strukturlackierung. Auf Wunsch alle RAL-Farbtöne lieferbar. Das System verfügt über eine Akustikschaum-Frontabdeckung mit ballwurfsicherem Frontgitter.

Anschlüsse: zwei Audioeingänge (XLR/Klinke Kombi), eine Input-Buchse sowie zwei XLR-Link-Buchsen für Signale, zwei Ausgänge (NL4 Neutrik Speakon) für Top Speakers bzw. Slave Subs ab 130 Hz 2 x 4 Ohm (stereo), zwei Powercon-Netzbuchsen in und thru.

Elektroakustische Merkmale
Akustik Design | Bassreflex
Bestückung | 2x 6,5“ long excursion, Neodym
Leistung | 1.000 W
SPL max. | 120 dB
Übertragungsbereich | 40 Hz – 130 Hz

Ausstattungsmerkmale
Gehäuse | Multiplex-Birke
Schutzgitter | ballwurfsicheres Stahlgitter, pulverbeschichtet
Lagerfarbe | schwarz, Strukturlack
Frontdesign | Akustikschaum
Maße (B x H x T) | ca. 43 x 25 x 44 cm
Gewicht | ca. 15 kg
Transportrollen | keine
Griffe | 1 Griff seitlich
Gewindeplatte für Distanzrohr | M20

Optionale Ausstattung
Sonderfarbe | alle RAL-Farben
Wetterschutz | kratzfeste Kunststofflackierung

Digital Endstufe (integriert)
EIA Ausgangsleistung Tops | 2x 500 W[**] (1 kHz, THD+N < 1%)
Verstärkung | 32 dB
Eingangsempfindlichkeit | 1 V
Eingangsimpedanz | 10 kOhm
Frequenzgang | 20 Hz – 20 kHz
S/N Ratio | >105 dBA
Schutzschaltung | Einschaltverzögerung, Softstart, Impedanz- und Kurzschlußschutz, DC-Protect, Temperaturüberwachung
Fernsteuerung | Fohhn-Net, Fohhn Audio Soft
Fernüberwachung | Temperatur, Protect, Signale
Spannungsversorgung | 195 V – 250 V AC 50/60 Hz, max. 6A
Temperaturbereich | 0 - 45 °C
Kühlung | Konvektionskühlung,Zwangskühlung bei Bedarf durch Termperatur geregelten Lüfter
Gewicht | ca. 1,8 kg Netzteil + Endstufe
Controller | 2 digitale Signal Prozessoren, 8 unabhängige Limiter, selektives 3-Band Limiting (bass/mid/high), Bandspezifische Zeitkonstanten, 56-bit double precision Filtertechnik, AD/DA 24 bit / 48 kHz
Bedienelemente | Select Regler, 4-Tasten-Eingabefeld für DSP, Ground/Lift-Schalter, Power on/off-Schalter
Anzeigen | 4-zeiliges-Display, 6x Signal/Level LED, 2x Clip LED, 1x ready LED, 1x Übertemperatur-Anzeige LED, receive/send remote control LED

Anschlüsse
Eingänge | 2x XLR/Klinke Kombi
Signal | Input-Buchse, 2x XLR Link-Buchse
Ausgänge | 2x NL4 Neutrik Speakon für Top Speaker bzw. Slave Sub ab 130 Hz 2x 4 Ohm (stereo)
Netz | 2x Powercon Netzbuchse in und thru


[**] an je 4 Ohm ab 130 Hz über Hochpass 6 dB/Okt.

Fohhn® Mains Control – Das integrierte Netzüberwachungs-System
Während des Betriebs wird die Netzversorgung des Verstärkers ständig überwacht. Ist die Netzspannung über 265 V, liegt eine Überspannung vor und die Versorgung wird zum Schutz des Gerätes unterbrochen. Zusätzlich wird der Einschaltstrom durch das Einschalten im Nulldurchgang minimiert.


Fabrikat: Fohhn Audio AG
Typ: XS-10 active
   
Fohhn im Social Web