ISE 2017: Neues Messejahr, neuer Messestand

Wir bedanken uns herzlich für die vielen Besuche und spannenden Gespräche.

Mit 135 neuen Ausstellern und 3000 zusätzlichen Quadratmetern an Ausstellungsfläche ist die diesjährige Integrated Systems Europe die bislang größte Messe in der Geschichte des Amsterdamer Events.

Wieder mit dabei: die Fohhn Audio AG mit vielen Neuigkeiten zu den eigenen Produkten und Technologien sowie einem brandneuen Messestand. Unter dem Motto „The World of Fohhn“ wurde dieses Mal das komplette Produktportfolio in Szene gesetzt: vom größten Linienstrahler bis zur kleinsten Breakout-Box. Zusätzlich dazu war eine Medienstele der Holzmedia GmbH im Einsatz, um die Integrations- und Anwendungsmöglichkeiten der neuen Fohhn Media-Series zu verdeutlichen. Ein weiteres Stand-Highlight war die neue Fohhn’s Bar samt VIP-Bereich auf dem Bardach - beides wurde exklusiv mit Designermöbeln von Walter Knoll ausgestattet.

Entworfen wurde der Messestand in Zusammenarbeit mit der Firma BELI – der Ton / das Licht aus Wolfsburg und dem Stuttgarter Designerstudio DIPOL. Sein nächster Einsatzort ist die Prolight & Sound in Frankfurt (vom 4. bis 7. April 2017).

Bis dahin bedanken wir uns für Ihr Interesse an unserem Produktportfolio und freuen uns auf ein Wiedersehen im April!

 


   
Fohhn im Social Web